Autor: Judith Kenk

Digitalisierung mit Manuel Buckow von Funkschuppen

Digitalisierung von Geschäftsprozessen

In den ersten Tagen der Impulswoche haben wir über viele Tehmen gesprochen, begonnen von Learnings und dem Geschäftsmodell bis hin zum Aufbau eines Netzwerks. Einige Dinge brauchen Zeit, doch woher nehme ich sie? Zum Beispiel aus der Optimierung von Prozessen durch Digitalisierung.Für diesen Impuls haben wir Manuel Buckow von der Firma Funkschuppen eingeladen. Der Rostocker …

Judith Kenk Netzwerk Seenplatte Aufbau Geschäftskontakte

Dein Netzwerk: Aufbau und Nutzen

Sind Netzwerke Zeitverschwendung oder kann ich sie effektiv für mein Business nutzen? Wenn ja, wofür nutze ich sie? Und wie gehe ich mit Konkurrenz im eigenen Netzwerk um? Dieser Workshop sollte nicht nur die Augen öffnen für Netzwerke auch im Alltag. Alle Teilnehmer vernetzten sich auf allen nur möglichen digitalen Kanälen. Netzwerk als Testplattform & …

Camila Sösemann (Gut Pohnstorf), Annelie Bänsch (Witeno Greifswald), Susanne Kruse (Susanne Kruse Coaching) Neubrandenburg

Gründung neu gedacht – Ansätze der Stiftung Entrepreneurship

Vor über zwei Jahren nahm die Mitinitiatorin der Impulswoche, Judith Kenk, an einem Seminar von Simon Jochim von der Stiftung Entrepreneurship über Gründung und mehr teil. Simon Jochim sagte einen Satz, der die Netzwerkerin nicht los ließ und auch die Grundlage für die Impulswoche wurde: Arbeite AN Deinem Unternehmen, nicht nur IN Deinem Unternehmen. Für …

Geschäftsmodell mit dem Canvass von Patrick Stähler

Die Gründerplattform und das Geschäftsmodell

Aus Hamburg lieferte die Gründerplattform einen wertvollen Beitrag zur Impulswoche 2019.  Beatrice Lange und Marco Habschick von evers & jung haben viel Erfahrung mit der Arbeit am Geschäftsmodell. Die Fragestellung des Impulses lautet: Arbeit am Geschäftsmodell – Warum sollte dein Geschäft (weiter) existieren? Die Geschäftsidee Um in das Thema zu kommen, starteten die Teilnehmer*innen mit …

Gruppenarbeit Impulswoche 2019 Waren (Müritz)

Erste Impulswoche inspiriert Gründer an der Seenplatte

Im Rahmen der Gründerwoche Deutschland, vom 18. bis 22. November 2019, haben das Netzwerk Seenplatte und die Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte GmbH GründerInnen und JungunternehmerInnen eingeladen. Die erste Impulswoche 2019 lockte 16 TeilnehmerInnen nach Waren (Müritz) in das Existenzgründerzentrum. Die zentrale Frage in dieser Woche war: Wie schaffe ich es AN meinem Unternehmen zu arbeiten, statt …

Christian Atzl Changebaratung.de

In Farben denken lernen – mit Christian Atzl

Was bin ich für ein Typ? Was sind meine Kollegen/Mitarbeiter oder Kunden für ein Typ? Der Change-Berater Christian Atzl führt die TeilnehmerInnen der Impulswoche ein in das Thema des „Vier-Farben-Persönlichkeitskonzepts“. Und er leitet ab, wie wir das Wissen über die Farben im Business und auch im Privaten nutzen können. Selbsttest Bevor der Unternehmens- und Changeberater …

Matthias-Petri-4Eck-Media-TutKi Waren Müritz

Matthias Petri – Learnings eines Unternehmers

Perfekt! So kann der Start der ersten Impulswoche 2019 zusammengefasst werden. Matthias Petri lieferte einen Auftakt mit vielen Erfahrungen, Learnings und auch Fehlern, auf seinem Weg vom Selbstständigen zum Unternehmer. Matthias Petri – Der Macher von der Seenplatte Matthias Petri ist erfolgreicher Unternehmer in Waren. Neben klassischen Agenturprodukten der 4eck Media bieten er und sein …

Gutshof Woldezgarten

Erster Workshop-Tag 2019: Inspiration, Wissen und Austausch

Mit einem gemeinsamen Frühstück im Gutshaus des Gutshofes Woldzegarten starteten die 16 TeilnehmerInnen in den ersten Workshop-Tag des Netzwerk Seenplatte 2019. Drei große Themen erwarteten die Wissensdurstigen, die zum Großteil Mitglied im Netzwerk sind. Foto-Profi Jula Welzk erklärt die Grundlagen der Fotografie Fotoworkshop mit Jula Welzk – Lichtblicke Fotografie Der Erste Block von Juliana Welzk …

Martin Horst, 13grad Detlef Koepke, MSR, Judith Kenk, René Groh bildungswerk der Wirtschaft

Netzwerktreffen in Neubrandenburg – innovativ, leidenschaftlich und voller Inspiration

Für das erste Netzwerktreffen in Neubrandenburg hätte es wohl kaum eine bessere Location geben können, als die Crossmedia Agentur von Martin Horst, 13grad im Norden der Stadt. Symbolisch für die Aufbruchsstimmung in Mecklenburg-Vorpommern entstehen hier im Team des kreativen Kopfes zahlreiche Projekte, im Bereich Digitalisierung, Regionalmarketing und Innovationsentwicklung. In bester Laune und großen Erwartungen folgten …

Poetry-Slam Mirow Seentaucherin Sigrid Prokop, Marcel Buhr, Elke-Annette Schmidt, Judith Kenk, Thomas Diener, Steffi Kühn

Die Seenplatte ist toll – Poetry-Slam in Mirow

Bis auf den letzten Platz ausgebucht war das Kaffeehus Kittendorf am vergangenen Freitag, 27. September. Es war die Auftaktveranstaltung des Poetry-Slams (Dichterwettbewerb) „Natürlich Mecklenburgische Seenplatte! Lieben, fühlen, Slammen“, bei dem die Seenplatte im Fokus steht. Aufgerufen hatten die Organisatoren vorab erfahrene und unerfahrene Slam-Poeten, ihre Beziehung zur Seenplatte auf witzige, versöhnliche, kritische und ironische Weise …

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!